Yoga in Neuss | Zum Yoga
Jutta Heimann

Mein Anliegen ist es, den Yoga nicht nur als Entspannungstechnik oder spezielle Gymnastikform nahezubringen, sondern als Weg der Persönlichkeits- und Bewusstseinbildung und als ästhetische Ausdrucksform.
Unabhängig von Beweglichkeit und Gesundheitszustand bietet Yoga die Möglichkeit, dem Bedürfnis nach körperlicher und mentaler Aktivität, Harmonie und Entwicklung gerecht zu werden. Der Atem bleibt frei und das Nervensystem erfährt eine heilsame Ordnung.
Stabilität, Flexibilität und Ruhe brauchen wir gerade in der gegenwärtigen Zeit nicht nur körperlich, sondern vor allem innerlich. Unser Immunsystem reagiert auf Ernährung und Bewegung und auch sehr stark auf Stimmungen, Stress, Angst und die Art und Weise, wie wir in Beziehung treten.

Wie kann ich meine eigene Mitte finden?

Wie kann ich unabhängig von äußeren Umständen Ruhe entwickeln, ohne mich zurückziehen zu müssen?

Die Übungen aus dem Yoga, wenn sie bewusst und mit klaren Gedanken gestaltet werden, verhelfen neben einer freien Atmung und einer eleganten Körperhaltung zu einem besseren Selbstbewusstsein und mehr Selbstbestimmtheit.

In den kleinen Gruppen kann ich jeden auf seiner Stufe weiterführen.

Buchempfehlung: Heinz Grill, Die Seelendimension des Yoga